Hegenen

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Dieser Art Fischerei kann vom Ufer aus, aber meistens vom Boot aus praktiziert werden. Die Hegene wird mit 3, 5, 6 oder mehr ….Köder bestückt, je nach örtlichen Gesetz. Ein Blei von 10 bis 40g wird am Schnurende angebracht und los gehts.

Barsch- oder Eglifischerei mit Hegene / Blei unten : Montage A.
Die Felchenfischerei ist ein Fall für Spezialisten. Je nach Land und Regionen wurden verschiedenen Techniken entwickelt. Hier wird eine spezielle Rute mit ultra-sensibler Spitze gebraucht. Zu diesem Zweck werden bei uns Hegenen mit speziellen Montage hergestellt, genannt „Felchen-Montage“ „Montage B“. Dabei wird eine 7g gelochte Langbleiolive in der vor der letzten Nymphe integriert. („Nachschlepper“).
Regionsweise ist auch die „Montage C“ sehr stark verbreitet. Anstelle von der Langbleiolive binden wir eine Schlaufe, in der ein Birnenblei von gewünschtem Gewicht angebracht werden kann.

X

Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Warenkorb ansehen